Absenkung der Wassertemperaturen in den Bädern

Der Sportpark Leverkusen folgt dem Aufruf zur weiteren Energieeinsparung und senkt moderat ab dem 18. Juli 2022 die Wassertemperaturen in den Bädern.
Kleinkindbecken, Lehrschwimmbecken und Therapiebecken sind von einer Reduzierung der Wassertemperaturen nicht betroffen.
Das Freibad Wiembachtal bleibt von der Absenkung der Wassertemperatur ausgenommen, da hier die Beckenwassererwärmung ausschließlich über eine vorhandene Solarabsorberanlage erfolgt.